LKW Reinigung mit Trockeneis

Reinigung eines LKW mit Trockeneis

LKW Reinigung mit CO2 Strahlen – effektiv, umweltbewusst und ohne einen Tropfen Wasser

Mit dem besonders schonenden Trockeneisstrahlverfahren das gänzlich ohne Wasser, Lösungsmittel und Chemikalien auskommt, bieten wir Ihnen eine rundum Reinigung Ihres LKW an.

Trockeneisreinigung bedeutet schonende Motor-, Unterboden- und Felgenreinigung mit bis dato unerreichter Gründlichkeit. Selbst Fahrzeug Innenräume lassen sich mit der umweltfreundlichen Trockeneisreinigung problemlos behandeln.

Gerüche werden entfernt ohne die Textilfasern zu beschädigen. Gummielemente oder Plastikteile werden nur bis knapp über den Gefrierpunkt abgekühlt, werden also nicht spröde oder brüchig und bleiben unbeschädigt.

Ihr LKW wird ohne einen Tropfen Wasser oder Chemie gereinigt

Trockeneis ist weder elektrisch leitend noch verursacht es Korrosion. Das gefrorene Trockeneis verflüchtigt sich rückstandsfrei als Kohlendioxid-Gas. Es müssen also keine umständlichen Abdeckarbeiten an Motor, Lichtmaschine, Getriebe, etc. durchgeführt werden. Über das Reinigen von Schmutz und Ablagerungen hinaus wird mittels Trockeneisstrahlen alter Lack entfernt, Unterbodenschutz beseitigt und Motoren komplett und ohne Feuchtigkeit gereinigt.

Bilder/Video vor und nach der Trockeneisreinigung

Warum Trockeneisstrahlen ?

Vorteile Trockeneisstrahlen

  • keine Oberflächenbeschädigung, da nicht „abrasiv“ (scheuernd) gereinigt wird
  • Gestrahlt wird im „Niederdruckverfahren“ zwischen
  • Keine Oberfl ächenbeschädigung, da nicht “abrasiv”
  • (scheuernd) gereinigt wird
  • Gestrahlt wird im “Niederdruckverfahren” zwischen 0,5 und 17,5 bar
    (Beim Dampf- bzw. Hochdruckstrahler wird im “Hochdruckverfahren” zwischen 160 und 250 bar gestrahlt)
  • Hervorragende Reinheit
  • Gereinigt (gestrahlt) wird an Ort und Stelle
  • Wasser- und chemiefreier Reinigungsprozess
  • Nicht entzündbar
  • Nicht leitend
  • Kein Sekundärabfall (Sondermüll)
  • Reduzierte Reinigungszeit
  • Sicher und effektiv
  • Wirtschaftlich
  • Umweltfreundlich
  • Rückstandsfrei
  • Ungiftig und sauber

Einsparungen und Effizienz

Einsparungen und Effizienz sind Merkmale des Trockeneisstrahlens, die immer mehr Unternehmer zu schätzen lernen.
Trockeneisstrahlen entfernt grundsätzlich alle Materialien, welche stark auf Temperaturunterschiede reagieren. Farben, Lacke, Klebstoffe, Öl, Wachs, Backwarenrückstände, Bitumen, Kunststoffablagerungen und Kunststoffschaum usw. werden problemlos und ohne Oberflächenbeschädigung entfernt.

Was kann mit Trockeneis gereinigt werden?

Die CO2-Reinigungstechnik ist fast unbegrenzt in den verschiedensten Industriebereichen einsetzbar. Durch die feinen Abstimmungsmöglichkeiten ergeben sich multiple Anwendungsgebiete, die in der Vergangenheit – wenn überhaupt – nur durch intensive Handarbeit, Einsatz von chemischen Mitteln oder abrasive Methoden zu realisieren waren.
Das Trockeneisstrahlverfahren empfiehlt sich für die schonende Reinigung von Maschinen, Werkzeugen, Geräte und Räumen aller Art. Auch empfindliche Objekte können schonend gereinigt werden. Da Trockeneis ohne Feuchtigkeit arbeitet, können selbst Schaltschränke und elektronische Komponenten gereinigt werden.

Umweltfaktoren

Trockeneis-Strahlen ist nicht nur sauber und sicher, sondern auch umweltverantwortlich. Bei Trockeneis-Strahlen handelt es sich um ein Nebenprodukt der Chemischen Industrie, d. h. “rückgewonnenes” C02.

Trockeneis-Strahlen fügt es der Atmosphäre kein zusätzliches CO2 zu und trägt deshalb auch nicht zum Treibhauseffekt bei. Trockeneis-Strahlen ist also CO2-Neutral. Es wird generell kein zusätzlicher Abfall beim Reinigungsprozess erzeugt, schädliche Luftemmissionen verringern sich. Trockeneis-Strahlen gibt keine gesundheitsschädlichen Gase in die Atmosphäre ab, ist sicher und ungiftig (sobald Pellets auf die Oberfl äche treffen “sublimieren” sie).

Trockeneis-Strahlen ist in der Tat komplett umweltfreundlich.

Rufen Sie uns an unter 07244-7418488

Wir beraten Sie gerne !

Oder senden Sie uns eine E-Mail